shutterstock_140102290

Amerika

Die vereinigten Staaten von Amerika, , sind eines der beliebtesten Reiseziele weltweit und ziehen jährlich Millionen von Besuchern nahezu magisch an. Was sich dem Besucher hier bietet, ist an Facettenreichtum kaum zu überbieten. Unglaubliche Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten, spannende Menschen, die den bekannten “American Way of Life” zelebrieren und Städte wie New York City, die so schrill und bunt sind, dass sie einen sofort in deren Bann ziehen.

Die USA sind das Traumland schlechthin, wenn es um das Reisen geht. Die Möglichkeiten sind im wahrsten Sinne des Wortes unbegrenzt. Blicken Sie von der Aussichtsplattform des Empire State Buildings über die Silhoutte Manhattens oder erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Amerikanischen Landschaft, während Sie durch den Grand Canyon wandern. In den USA ist einfach alles möglich. Wir haben Ihnen ein paar der besten Sehenswürdigkeiten des Landes herausgesucht.

shutterstock_309705941

Amerikas Nationalparks

Es gibt unzählige Nationalparks in den USA; für jeden Geschmack ist etwas passendes dabei. Die bekanntesten Nationalparks des Landes befinden sich im Westen der USA. Den weltweit bekannte Yellowstone Nationalpark sollten Sie während Ihrer Reise durch das Land auf gar keinen Fall verpassen. Der sich über Montana, Wyoming und Idaho erstreckende Nationalpark wurde im Jahr 1872 gegründet und lockt seine Besucher vor allem wegen seiner faszinierenden Landschaft und Geschichte an. Mit seinen knapp 9.000 Quadratkilometer ist der Yellowstone mehr als doppelt so groß wie der Bundesstaat Kalifornien und bietet eine immense Vielfalt an unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten.

Vor allem seine etwa 300 Geysire machen den Yellowstone Nationalpark zu einem unverkennbaren Ausflugsziel, das auf der ganzen Welt Rang und Namen hat. Bekanntestes Beispiel ist der Old Faithful, der alle 60 bis 90 Minuten “ausbricht” und eine bis zu 60 Meter hohe Wasserfontäne in die Luft schießt. Ein weiterer bekannter Nationalpark ist der Yosemite, die Heimat des El Capitan, einer der bekannteste Steilwände der Welt. Hier wartet ein einzigartiges Naturschauspiel auf den Besucher. Zahlreiche Wasserfälle säumen das so malerische Areal um den Yosemite. Am bekanntesten sind die Yosemite Falls, die mit ihren knapp 740 Metern Höhe zu den höchsten der Welt gehören. Staunen Sie über diese unverwechselbar schöne Landschaft.

shutterstock_125746706

Amerika authentisch erleben

Wir alle kennen New York, Los Angeles, San Francisco und die anderen üblichen Verdächtigen. Dabei hat kaum jemand eine eher unbekanntere Perle der USA auf dem Radar: Nashville! Möchte man die amerikanische Kultur bestmöglich kennenlernen, so sollte man definitiv in die pulsierende Stadt in Tennessee reisen. Kaum eine andere Stadt verkörpert den American Way of Life besser als Nashville. Ziehen Sie durch die zahlreichen Saloons und Bars, aus den immerzu Country-Musik ertönt und erleben Sie die USA, wie es in Städten wie New York und Co. niemals möglich wäre. Nashville ist nicht nur die Hauptstadt der Country-Musik, sondern auch ein wahre Perle, die es zu erkunden gilt.