shutterstock_162648617Thailand ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Vor allem für Schnäppchenjäger und Rucksacktouristen ist das so facettenreiche eine besonders gute Adresse, da es hier unglaublich viele unterschiedliche Möglichkeiten gibt, die einen unvergesslichen Urlaub ermöglichen.

Nahezu jede Destination in Thailand hat seine ganz eigenen und wundervollen Höhepunkte. Wer einen atemberaubenden Urlaub erleben und diesen so abwechslungsreich wie möglich gestalten möchte, der sollte sich im Vorfeld informieren und vor allem richtig organisieren, damit der Aufenthalt in Thailand bestmöglich genutzt werden kann. Wir haben Ihnen ein paar der schönsten Sehenswürdigkeiten zusammengestellt.

shutterstock_199247588

Die Lebensader und der bekannteste Wasserfall

Thailand ist ein Land, dass großzügig von Wasser umgeben ist. Unzählige Seen, das Meer und vielerlei malerische Flussläufe machen den Aufenthalt in dem so schönen Land zu einem besonders entspannenden Highlight bei jeder Asienreise. Der Chao Phraya, der mit Abstand wichtigste Fluss Thailands, wird von den Einheimischen auch die “Lebensader” genannt, vor allem weil dessen unzählige Nebenarme (die Khlongs) die üppige Landwirtschaft mit dem so wichtigen Wasser versorgen.

Der Chao Phraya fließt unter anderem durch die Hauptstadt Bangkok und ergänzt das Stadtbild mit seinen malerischen Schwüngen und Windungen bestmöglich. Die Khlongs bewässern viele Reisfelder und andere Anbau-Plantagen. An den Flussufern säumen sich wunderschöne Tempel und andere Gotteshäuser, die für den Reisenden perfekte Reiseziele darstellen. Auch der weltweit bekannte Sommerpalast Bang Pa-In befindet sich an einem der Ufer der Chao Phraya.

Doch nicht nur der so atemberaubende Fluss ist einen Ausflug wert. Auch der Huay Mae Khamin Wasserfall sollte beim Aufenthalt in Thailand besucht werden. Hier kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der 7-stufige Wasserfall (!) gilt als der Star in der Provinz Kanchanaburi und zieht jährlich Heerscharen von Besuchern nahezu magisch an. Obwohl der Wasserfall so beliebt und stark besucht ist, bewahrt er trotzdem seine ruhige Atmosphäre. Ein Wanderweg führt vorbei an den sieben Terrassen und bietet ein unglaubliches Panorama. Den Huay Mae Khamin Wasserfall dürfen Sie nicht verpassen.

shutterstock_184612352

Der große Palast in Bangkok

Der schier unglaubliche Königspalast in Bangkok ist definitiv einer der schönsten und auch bedeutendsten Tempelanlagen in ganz Thailand. Innerhalb der Tempelanlage befinden sich über 100 Gebäude, wunderschöne Gärten und die bekannten, schneeweißen Stadtmauern. Neben der eigentlichen Königsresidenz befindet sich aber auch noch ein weiteres Highlight innerhalb der Anlage: der Wat Phra Khaeo und dessen weltweit bekannte Smaragdbuddha sind hier ebenfalls zu Hause. Das thailändische Nationalheiligtum, dass bei Reisenden aus aller Welt zu den ultimativen Must-Dos auf der Reise durch Thailand gehört, sollte auf jeden Fall besucht werden – Sie werden es nicht bereuen!