shutterstock_192795239

Eines der beliebtesten Reiseziele der Welt

Kuba ist mit klarer Sicherheit eines der wohl beliebtesten Reiseziele der Welt – und das nicht ohne Grund. Traumhafte Städte, eine wundervoll malerische Landschaft und interessante Menschen – das ist Kuba! Neben der eigentlichen Hauptinsel verfügt das sonnenreiche Land über zahlreiche kleine Inseln, die immer einen Besuch wert sind.

Vor allem das kleine Eiland Cayo Largo ist ein besonders schönes Ausflugsziel, denn hier wartet einer der schönsten Strände der Welt auf den Reisenden. Die Insel ist rund 25 Kilometer lang und an ihrer breitesten Stelle gerade einmal 3 Kilometer breit. Von daher ist sofort klar, dass sich dieser winzige Teil Kubas ideal für einen ruhigen Erholungsurlaub anbietet. Das Baden im Wasser und in der Sonne steht hier im Vordergrund. Hier warten traumhaft leuchtende Korallenriffe und ein wunderschöne Unterwasserwelt auf den Reisenden, weshalb die Insel besonders bei Tauchern und Schnorchlern äußerst beliebt ist. Und selbst das Wasser des Meeres ist hier besonders schön, denn es ist im wahrsten Sinne des Wortes glasklar, wodurch sich die atemberaubende Unterwasserwelt auch gut von der Wasseroberfläche beobachten lässt. Die Flora und Fauna der Insel haben es ebenfalls in sich. Wandern Sie durch die traumhafte Landschaft der wunderschönen Insel Cayo Largo und lassen Sie die Seele baumeln.

shutterstock_259696634

Der Strand Playa Sirena

Der unglaubliche Strand, der den Namen “Playa Sirena” trägt, gilt unter Reisenden als einer der schönsten der Welt. Er befindet sich am südlichen Küstengebiet Kubas und zieht vor allem jene Menschen an, die sich nach Abgeschiedenheit und Ruhe sehnen. Der Sand des Strandes ist weich wie Watte und schneeweiß und dadurch auch nach langer Sonneneinstrahlung nicht zu heiß, um darauf zu liegen oder zu gehen. Das offene Meer schimmert dazu wundervoll in den tollsten Blau-Tönen. Falls man möchte, kann man auch von den vielen unterschiedlichen Wassersport-Angeboten Gebrauch machen, die hier angeboten werden. Mit dem Jet-Ski an der Küste entlang fahren, mit dem Kajak paddeln, Schnorcheln oder Windsurfen – hier ist alles möglich.

Der Strand fällt sehr flach in das Meer herab und die Wellen sind für gewöhnlich ebenfalls sehr flach, weshalb die Playa Sirena besonders gut für Familien mit Kindern geeignet ist. Ein besonders gutes Detail liegt hier in der Infrastruktur. Diese ist äußerst gut ausgebaut und von daher lassen sich alle Strandabschnitte ganz leicht erreichen. Letztendlich kann man sagen, dass die Insel Cayo Largo und der dazu gehörige Strand Playa Sirena besonders gut für einen Urlaub geeignet sind, bei dem eine eher ruhige und entspannte Atmosphäre im Vodergrund steht. Playa Sirena ist zwar tatsächlich ein sehr belebter Erholungsort, jedoch sind die Strände niemals überlaufen.

shutterstock_358523675