shutterstock_80760277Die Inseln unter dem Wind – so nennt man die kleinen Antillen auch oft – sind eine traumhafte Gruppe von Inseln, die jeden Besucher staunen lassen. Ihre Lage ist schlicht und ergreifend traumhaft schön. Zwischen den großen Antillen und der Nordküste Südamerikas gelegen ziehen sie jedes Jahr unzählige Besucher an, die allesamt nur eines möchten: einen unvergesslichen Urlaub genießen. Und das kann hier jeder nahezu perfekt!

Tief blaues Wasser

Die kleinen Antillen sind bekannt für deren tief blaues Wasser, die schneeweißen Sandstrände und das entspannte Lebensgefühl, dass hier vorherrscht. Die kleinen Antillen zählen in bestimmten Bereichen zu den beliebtesten Inselgruppen der Welt. Vor allem Hobby- und Profitaucher finden hier bestmögliche Bedingungen für das Ausleben ihrer Leidenschaft. Und auch der Sport auf dem Wasser lässt sich hier unglaublich gut betreiben. Ein weiteres Highlight der kleinen Antillen liegt vor allem in den Jahreszeiten – denn es gibt so gesehen keine. Was wir in unserer Region als Frühling, Sommer, Herbst und Winter kennen, das gibt es auf den Antillen lediglich als eine einzige, dafür aber sehr ausgeprägte Jahreszeit, nämlich als Sommer. Das ganze Jahr über herrschen hier traumhafte Temperaturen und strahlender Sonnenschein. Hier, im Osten der Karibik, ist die Welt mehr als in Ordnung.

shutterstock_203399803

Der Strand und das Drumherum

Der Strand der so genannten Smugglers Cove könnte ohne Probleme direkt auf eine Postkarte gedruckt werden. Was hier auf den Reisenden wartet, hat es in Sachen Schönheit wirklich in sich. Nahezu komplett von der Außenwelt abgeschirmt kann man es sich hier so richtig gut gehen lassen. Die Bucht wird von hohen Klippen umschlossen und garantiert somit ein unvergessliches Erlebnis.

Heerscharen von Touristen sucht man hier vergeblich – zum Glück! Das wunderschöne, tief blaue Wasser ist glasklar und wundervoll temperiert. Dazu kommt dann noch ein im wahrsten Sinne des Wortes schneeweißer Strand, der zum entspannen einlädt. Ein weiterer Höhepunkt der Smugglers Cove ist das alte Schiffswrack, das hier direkt auf dem Strand liegt. Doch nicht nur die Bucht an sich ist ein absolutes Highlight jeder Reise zu den kleinen Antillen.

Auch die wunderschöne Landschaft um die Bucht herum ist traumhaft. Hier erlebt man in einer der schönsten Natur-Kulissen der Welt unvergessliche Momente, an die man sich – zurück im Alltag – gerne erinnert. Vor allem die Landschaft hat es hier in sich. Heiße Quellen, schroffe Felsen, steile Klippen und wunderschön grüne Hänge – das sind die kleinen Antillen. Vor allem das so facettenreiche Angebot versetzt jeden Reisenden in pures Staunen. Hier ist alles möglich. Es gibt schöne Strandbars, tolle Restaurants und Kultur so weit das Auge reicht. Wir sind uns sicher, dass die Ihren Aufenthalt auf den kleinen Antillen so schnell nicht vergessen werden. Genießen Sie die Zeit!