shutterstock_336621734

Tea-Time

Packen Sie die passende Kleidung für einen äußerst feuchten Urlaub ein, denn die Reise geht nach England. So lautet das Klischee, das an England haftet wie das Vorurteil, dass jeder Marokkaner mindestens ein Kamel in der hauseigenen Garage stehen hat. Mit anderen Worten: das Wetter in England ist gar nicht so schlecht. Es gibt auch unglaublich schöne Tage auf der Insel.

Doch nicht nur das Wetter wird oftmals unterschätzt, sondern auch der kulturelle Reichtum des so grünen Landes. Grund genug also, sich die Heimat der royalen Windsor-Familie ein Mal genauer anzuschauen. Auf den Reisenden warten Höhepunkte aus Kultur und Natur – für jeden Geschmack ist etwas passendes dabei.

shutterstock_305887256

London

Ein Besuch in Englands Hauptstadt darf bei keinem Besuch im Land der Baked Beans und der Tea-Time fehlen. Alleine in London könnte man sich ohne Probleme gut und gerne für eine ganze Woche aufhalten, ohne auch nur den Hauch von Langeweile zu verspüren. Es warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf Sie.

Sehenswürdigkeiten

Starten Sie Ihren Besuch an der St. Paul´s Cathedral. Die prächtige Kirche, die in der Vergangenheit Schauplatz einiger geschichtsträchtiger Ereignisse war, ist eines der Bauwerke, die Sie sich auf jeden Fall anschauen sollten. Sir Winston Churchill erhielt hier seine letzte Ehre, und Prinz Charles und Prinzessin Diana gaben sich, ebenfalls hier, das Ja-Wort. Erklimmen Sie die 237 Stufen bis zur Spitze des Domes und verschaffen Sie sich einen Überblick über die Stadt. Dann geht es weiter zum Tower of London. Dieser Ort, der vor Kunst und Geschichte nur so strotzt, wurde ab dem Jahr 1100 n. Chr. als Gefängnis verwendet. Hier können Sie tolle Ausstellungen erleben, die exzellent inszeniert werden.

Außerdem kann man im Tower of London die bekannten Kronjuwelen besichtigen. Doch es gibt natürlich noch unzählige weitere Höhepunkte in London, wie die Westminster Abbey, das British Museum, die National Gallery oder auch der Camden Market im weltbekannten Künstlerviertel Camden. London ist ein absolutes Muss!

shutterstock_99203096

Stonehenge

Natürlich hat England vielerlei Attraktionen aus verschiedenen Bereichen zu bieten. Allerdings liegt uns besonders ein Ort besonders am Herzen. Die Rede ist – wie die Überschrift bereits verrät – vom sagenumwobenen Ort Stonehenge. Dessen Steinformation zieht jährlich wahre Heerscharen von Besuchern magisch an. Dort angekommen kommt schnell die Frage in einem auf, was Stonehenge eigentlich genau ist.

Nun, die Frage kann tatsächlich niemand so recht beantworten. Wissenschaftler aus aller Welt forschen bereits seit langer Zeit den kreisförmigen angeordneten Obelisken, jedoch weiß im Prinzip immer noch kein Mensch, wer sie dort aufgestellt hat, wann genau sie aufgestellt wurden und vor allem, warum sie aufgestellt wurden. Vielleicht ist genau das der Grund für die Faszination, die von dem UNESCO-Weltkulturerbe ausgeht. Besuchen Sie Stonehenge. Vielleicht lösen Sie ja das Rätsel um diesen so mystischen Ort.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Preisniveau ländervergleich
7
TEILEN